Wir entwickeln individuelle Lösungen – flexibel und zuverlässig

Wir bieten individuelle Lösungen rund um SAP Business Warehouse, SAP Business Objects und SAP HANA. Wir fokussieren uns konsequent auf die Data Warehouse-Produkte der SAP – DAS IST UNSERE STÄRKE.

Wir sorgen für maßgeschneiderte DWH-Lösungen

Wir helfen Ihre Daten effektiver und effizienter zu strukturieren und machen daraus relevante Informationen – BUSINESS INTELLIGENCE EBEN. Mit unserem Know-How und unserem Systemwissen bieten wir ein breites Spektrum an Leistungen. Wir unterstützen Sie kontinuierlich während Ihres Projektvorhabens. Egal ob Strategieberatung, Installation und Implementierung von Softwarelösungen oder Betrieb und Upgrade – WIR SIND DER RICHTIGE PARTNER.

Unser Anspruch

Eine offene und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden sehen wir als Schlüssel für einen gemeinsamen Projekterfolg.

Unsere langjährigen Kundenbeziehungen sind Referenz für unsere Verlässlichkeit und unsere Beratungsqualität. Wir setzen auf langfristige Beziehungen.

Innovative Techniken, agile Entwicklungsmethoden und hohe Qualitätsstandards haben absolute Priorität.Optimieren Sie Ihre BI-Lösungen mit unserer Beratungskompetenz. UNSER SPEZIALWISSEN - IHR ERFOLG.

Unsere Kunden

Zum Kundenkreis der ANALYTIVE BI SOLUTIONS GmbH zählen renommierte Firmen – VOM MITTELSTAND BIS ZUM WELTKONZERN.

Branchen

Die ANALYTIVE BI SOLUTIONS GmbH agiert branchenübergreifend.
Unsere Berater waren oder sind in diesen Segmenten tätig:

Automobile, Bankwesen, Chemie, Einzelhandel, Entertainment, IT-Dienstleister, Lebensmittel, Logistik, Luftverkehr, Maschinenbau, Medizintechnik, Mode und Textilien, Pharmazeutische Produkte, Software, Versicherungen, Verteidigung

Über uns

Die ANALYTIVE BI SOLUTIONS GmbH wurde 2015 gegründet und ist ein unabhängiges Beratungsunternehmen mit Sitz in Walldorf, das sich auf SAP BI Lösungen spezialisiert hat. BUSINESS INTELLIGENCE IST UNSER BUSINESS. Das Haus ist inhabergeführt und verfolgt einen ganzheitlichen, branchenübergreifenden Ansatz als SAP-Dienstleister.

Volker Emmerich ist seit 1986 als SAP-Experte für Kunden in unterschiedlichen Branchen tätig. Seit 2015 ist er Geschäftsführer der ANALYTIVE BI SOLUTIONS GmbH und dort als Architekt, Berater und Entwickler beschäftigt. Mit einem Team von Spezialisten führt er nach der Ist-Analyse und Soll-Konzeption neuer Anwendungen auch deren Implementierung durch.

Unsere Consultants sind alle zertifiziert. Sie sind auf dem neuesten Stand der Technik und verfügen über weitreichende Expertise in unseren Kernkompetenzen. Die Berater von ANALYTIVE BI SOLUTIONS GmbH zeichnen sich dadurch aus, dass sie Lösungen nicht nur konzipieren, sondern Software auch technisch implementieren und Daten anwenderfreundlich visualisieren. Unsere Experten betreuen Ihr BW-System, führen Workshops durch und schulen Anwender.

Referenzen

Die besten Argumente, für die Beurteilung eines Consultants liefern Referenzen:

Zu unseren TOP-TEN-Kompetenzen gehören

  • Systemarchitektur (LSA, LSA++) und Datenmodellierung
  • SAP BW-Beratung (Netweaver BW, BW on HANA, BW/4HANA)
  • Entwicklung (ABAP, ABAP/OO, SQL, AMDP)
  • Reporting (Query-Design, Analysis for Office, Lumira, Cristal Reports)
  • Planung (BI-IP, BPC)
  • Support von SAP BW Systemen
  • SAP BW-Berechtigungen und Analyseberechtigungen
  • Workshops und Schulungen
  • Reviews, Performanceanalyse und -optimierung
  • SCRUM Projektmethodik

Leistungen im Detail

Unternehmen setzen in verschiedenen Bereichen unterschiedliche Softwareprodukte ein. Derartig heterogene Systemlandschaften und komplexe Geschäftsprozesse stellen in zunehmendem Maße hohe Anforderungen an Reporting und Planung, um Daten aus unterschiedlichsten Quellen aggregiert und einheitlich darstellen zu können.

Data Warehousing


Das SAP Business Warehouse (BW) hat sich zum führenden Enterprise Data Warehouse (EDW) auf dem Markt entwickelt. Der Hauptnutzen besteht darin, Daten aus unterschiedlichen Datenquellen in einem zentralen System zusammenzuführen, zu harmonisieren und aufzubereiten, um sie in einem für Analysen optimierten System bereitzustellen.

Im Zeitalter fortschreitender Digitalisierung sämtlicher Bereiche des Unternehmens, ist ein Enterprise Data Warehouse ein nicht mehr wegzudenkendes Instrument wertorientierter Unternehmensführung. Durch ständig wachsende Datenmengen aus unterschiedlichsten Systemen und Datenbanken werden neue Herausforderungen an ein Data Warehouse gestellt. Jedoch ergeben sich oftmals als Folge einer historischen Entwicklung redundante Daten, unterschiedlichste Reporting-Tools und mangelhafte Informationsversorgung der Fachbereiche und Entscheidungsträger.
Unsere BI-Experten können Ihnen dabei helfen, diese Probleme durch eine maßgeschneiderte und branchenorientierte BI-Strategie zu vermeiden und Ihr Enterprise Data Warehouse in eine Quelle zukunftsorientierter Entscheidungsfindung zu überführen. Transformieren Sie Ihre Daten in Informationen und schöpfen Sie daraus Wissen!

Netweaver BW
Bei SAP Netweaver BW handelt es sich um eine Business Intelligence Lösung, welche es ermöglicht, unternehmensweit umfangreiche Datenmengen zu sammeln, zu speichern und für Auswertungen aufzubereiten. Dafür stehen vordefinierte Standardschnittstellen in Ihr ERP ebenso zu Verfügung wie eigens an Ihre Bedürfnisse angepasste Datenquellen aus SAP- sowie Nicht-SAP Quellen. Durch vollständig automatisierte Ladeprozesse werden Ihre Stammdaten und auch Ihre Transaktionsdaten in das BW geladen und für einen schnellen und sicheren Zugriff gespeichert. Die Daten werden dabei konsistent und redundanzfrei abgelegt und in ein Format umgewandelt, welches Ihren individuellen Anforderungen an ein modernes Berichtswesen entspricht.

BW/4HANA
Mit BW/4HANA hat SAP eine BI Lösung geschaffen, welche mehr als eine Weiterentwicklung des bestehenden Netweaver BW darstellt. Neben umfangreicher Codeoptimierungen wartet BW/4HANA mit einer deutlich vereinfachten Modellierung und mehr Übersichtlichkeit in der neuen Entwicklungsumgebung SAP HANA Studios auf. Das System ist dabei in die neue HANA In-Memory-Datenbanktechnologie optimal integriert und sorgt für eine schnelle Datenaufbereitung und Realtime Datenbereitstellung. Neben standardisierten Schnittstellen an Ihr S4/HANA System bietet BW/4HANA auch eine einfache Integration vieler verschiedener Datenquellen aus Nicht-SAP System an. Neben modernster User Experience und hoher Flexibilität durch Self Services ermöglicht BW/4HANA damit eine umfassende Integration und Analyse sämtlicher innerhalb und auch außerhalb des Unternehmens anfallenden Daten – und das alles in Echtzeit.
Mit BW/4HANA ermöglichen Sie Ihrem Unternehmen, sämtliche Anforderungen Ihrer Geschäftsbereiche zu realisieren und souverän wachsende Datenmengen zu verarbeiten – flexibel, unkompliziert, und das sowohl in der Cloud als auch On-Premise.

Reporting & Analyse


Mit den Frontend Tools der SAP stehen Ihnen mächtige Werkzeuge zur Verfügung, um jederzeit umfassend einen Überblick über Ihre Unternehmensdaten zu erhalten.

Die SAP Business Explorer Suite bietet Ihnen die Möglichkeit ein klassisches Reporting aufzubauen. SAP Business Objects Analysis for Office und SAP Business Objects Design Studio ermöglichen Ihnen ein standardisiertes Reporting.

Reporting & Dashbards
Die digitale Transformation sämtlicher Geschäftsbereiche stellt neue Herausforderungen für jedes Unternehmen dar. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Daten schnell, aktuell, verlässlich und flexibel verfügbar sein. Dafür sind Analysetools notwendig, welche sowohl die Anforderung der Fachbereiche erfüllen als auch Management-Entscheidungen ermöglichen.

Mithilfe der neuesten Technologien von SAP lassen sich diese Bedürfnisse einfach realisieren: neben wiederverwendbaren Standardberichten mit interaktivem Design sind auch Ad-Hoc Auswertungen sowie Management Dashboards schnell per Drag-and-Drop und ohne Programmierkenntnisse zu erstellen.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Erstellung neuer Berichte als auch der Weiterentwicklung Ihres bestehenden Berichtssystem. Zudem bieten wir Ihnen Workshops an, damit Ihre User auch selbstständig Ad-Hoc Berichte für ihre Bedürfnisse erstellen können.

Querydesign
Um den gesamten Datenbestand Ihres BI-Systems zu analysieren, setzen Sie den BEx Query Designer als Bestandteil des Business Explorers ein. Durch die flexible Kombination von Merkmalen und Kennzahlen erstellen Sie den Aufriss der Spalten und Zeilen eines Berichts. Sie können dabei die Auswahl der Daten über Filter beschränken. Zudem ermöglichen sogenannte ‚Freie Merkmale‘ sowie Navigationsattribute die erweiterte Analyse der Daten. Der User ist damit in der Lage, den Aufriss des Berichts flexibel an die Anforderung anzupassen und Detailanalysen zu erstellen.

Analysis for Office
SAP BusinessObjects Analysis, Edition for Microsoft Office (kurz Analysis for Office) stellt eine Erweiterung der klassischen excelbasierten BEx Analyzer Berichte dar. Mit dieser Lösung lassen sich flexibel anspruchsvolle Reporting- und Planungsapplikationen realisieren. Durch die Pivot-ähnliche Navigation ist der Einarbeitungsaufwand für die Fachabteilung sehr gering und es können unabhängig von der IT-Abteilung detaillierte als auch aggregierte Auswertungen und Diagramme erstellen. Des Weiteren ist durch die vollständige Integration in MS Office ein einfacher Export in bspw. PowerPoint oder Outlook möglich.

Lumira
Mit SAP Lumira erhalten Sie die komplette Bandbreite der Reportingtools in einem Paket. Neben der Erstellung ansprechender KPI-Dashboards im Kacheldesign, welche einen schnellen Überblick über die aktuellen Unternehmensdaten liefern, können Detailanalysen und Datenvisualisierungen im Self Service mit nur einem Klick erreicht werden. Die einheitliche und unkomplizierte Oberfläche ermöglicht die einfache Bedienung und fördert damit die Akzeptanz im Unternehmen. Ihre Berichte sind ohne zusätzliche Software beim User online erreichbar und können auch als mobile Anwendung auf Smartphone und Tablet jederzeit abgerufen werden.

Planung


Nur wer in die Zukunft blickt, kann optimale Entscheidungen für die Gegenwart treffen. Jedoch sind in der Unternehmenspraxis oftmals viele unterschiedliche historisch gewachsene Systeme vorhanden, von der Absatzplanung über die Kostenstellenplanung bis hin zur Produktionsplanung. Excel Listen in unterschiedlichsten Formaten und Berechnungslogiken ohne Versionskontrolle werden versendet. Mit den Planungslösungen von SAP schaffen Sie die Voraussetzungen in Ihrem Unternehmen, verschiedenste Planungsanlässe auf Basis von SAP BW zu realisieren. Einheitliche Berechnungslogiken, eine einheitliche Datenbasis und die zentrale Speicherung an einem Ort ermöglichen es Ihnen, Ihren Planungsprozess zu vereinfachen und zu beschleunigen.

SAP BPC
Mit der Anwendung SAP Business Planning and Consolidation (SAP BPC) erhalten Sie umfassenden Zugang zu den Funktionen Planung, Budgetierung, Prognosen und Finanzkonsolidierung. In vollem Umfang wird die Top-down- und Bottom-Up-Planung im operativen und finanziellen Bereich unterstützt, um fundierte und an den aktuellen Standards der Rechnungslegung ausgelegte Budgets und Abschlüsse zu erhalten. Neben beschleunigten Prozessen erhalten Sie eine gute Integration in Microsoft Excel als auch eine einfache Erstellung von notwendigen Berichten.

SAP BI-IP
SAP BW Integrated Planning beschreibt die auf dem Business Warehouse aufsetzende Planungslösung von SAP. In einer integrierten Umgebung mit einer konsistenten Basis aus unterschiedlichsten Datenquellen zu planen ermöglicht es Ihnen, Ihren unternehmensweiten Planungsprozess zu vereinheitlichen und damit zu beschleunigen. Dabei deckt SAP Integrated Planning mit seinem Baukastenprinzip jeden Planungsprozess von der Kostenstellenplanung über Absatz- sowie Produktionsplanung ab. Neben der Einbindung standardisierter Funktionen können kundenindividuell sämtliche Logiken abgebildet werden.

Services


Bereits produktive SAP BW-Systeme unterliegen einem ständigen Wandel.

Support
Voraussetzung für den reibungslosen Ablauf Ihrer Geschäftsprozesse im alltäglichen Betrieb ist ein funktionierendes SAP-System. Hierzu benötigen die Endanwender kompetente Ansprechpartner, die sie bei besonderen Anwendungsfällen und Ausnahmesituationen unterstützen. Insbesondere für mittelständische Unternehmen stellt die Bereitstellung dieses Expertenwissens eine große Herausforderung dar – nicht nur in finanzieller Hinsicht.

Berechtigungen und Analyseberechtigungen
Unsere Stärke ist es, aus Erfahrungen gemeinsam mit unserem Kunden individuelle und zukunftsorientierte Berechtigungskonzepte zu erarbeiten und auf die kritischen Punkte hinzuweisen. Eine strukturierte Vorgehensweise im Projekt und in der Umsetzung sowie der Dialog zwischen den Beteiligten sind Garant für die erfolgreiche Implementierung eines Berechtigungskonzepts.

Workshops und Schulungen
Online oder bei Ihnen vor Ort – flexibel nach Ihren Wünschen!

BW/4HANA Readyness Check
Wir analysieren gemeinsam mit Ihnen den Ist-Zustand Ihrer aktuellen Datenbank, erstellen eine Systemeinschätzung und zeigen Optimierungspotentiale auf. Anschließend erhalten Sie von uns eine erste Aufwandseinschätzung sowie einen passenden Migrationspfad für Ihre Migration auf BW/4HANA.

BW/4HANA Training
Erhalten Sie detaillierte und praxisnahe Hands-on Einblicke in BW/4HANA sowie nützliche Expertentipps – machen Sie sich und Ihr Team bereit für die nächste Generation des Data Warehouse.

SAP Analytics Cloud (SAC)
Entdecken Sie das Look & Feel der SAP Analytics Cloud. In unseren beiden Workshops zu den Bereichen SAC Reporting und SAC Planning können Sie sich selbst von den Features und Vorteilen der Cloudanwendung überzeugen und erstellen gemeinsam mit uns Ihr individuelles Datenmodell.
In unseren Workshops ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen Ihren spezifischen Bedarf, erarbeiten individuelle Möglichkeiten und Chancen für Ihr Unternehmen und geben Ihnen nützliche Tipps zu den verschiedenen Business Analytics Bestandteilen.

Gerne konzipieren wir weitere Workshops individuell nach Ihren Wünschen und Anforderungen.

Reviews, Performanceanalyse und -optimierung
Die Optimierung von Datenbanksystemen ist immer eine große Herausforderung. Einerseits besteht der Wunsch nach Vielfältigkeit und Genauigkeit der Daten, andererseits erwarten die Nutzer eine hohe Performance ihrer Datenabfragen. Diese Erwartungshaltungen tragen den Konflikt bereits in sich. Einen erheblichen Einfluss auf die Datenperformance in SAP Business Warehouse haben auch die verwendeten Modelle.

Welche Möglichkeiten bieten sich Ihnen, um bestehende Performanceprobleme zu beheben bzw. dauerhaft zu vermeiden?

Das Messen leistungsrelevanter Parameter ist der erste Schritt, um die Ursachen für Performanceverluste aufzuspüren.

Egal ob der Engpass in den Ladeprozessen oder im Reporting auftritt, unsere Experten analysieren Ihr System und decken Fehler in der Modellierung oder der Programmierung auf.

Kontakt

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung, egal ob per E-Mail, Telefon oder persönlich in unserem Büro.